Diese Website möchte (neben technisch notwendigen Cookies) auch andere Cookies nutzen. Datenschutzerklärung

Genießer-Magazin

Stimmungsvoller Jahresabschluss

Die Silvesternacht hat einen ganz eigenen Zauber. Das alte Jahr verabschiedet sich und im nächsten Augenblick starten wir mit Feuerwerk und guten Vorsätzen in ein neues Jahr. Sie laden zu Silvester Ihre Liebsten und Freunde ein? Dann haben wir für Sie einige köstliche und überraschende Anregungen für ein gutes Gelingen Ihrer Silvesterfeier. 

Köstliche Rezeptideen

Ob Sie ein großes Fest oder einen gemütlichen Abend mit Freunden planen, wir haben für Sie Rezepte rausgesucht, die Sie schnell und einfach zubereiten und wunderbar als Snack oder Fingerfood anbieten, können

Lachsrösti mit Meerrettich-Frischkäse

Köstliche Röstitaler treffen auf die geschmackvolle Kombination aus Exquisa Creation Meerrettich, Lachs und Dill. Fehlt Ihnen die Zeit für die Zubereitung der Röstis, können Sie diese auch fertig gekauft verwenden. Wir können Ihnen Versprechen, dass das Gericht ist ein wahrer Genuss ist und nicht nur fürs Auge. Hier geht es zum Rezept.

Crostini mit Avocadocreme

Noch schnell ein Baguette in dünne Scheiben geschnitten, die mit Exquisa Der Sahnige und mit Limettensaft verfeinerter Avocadocreme bestrichen werden. Zwiebeln, Tomaten und roten Chili zubereiten und auf das Baguette verteilen.

Fertig – klingt nicht nur unwiderstehlich, sondern ist auch schnell serviert. Hier geht es zum Rezept. 

Gefüllte Snack-Tomaten

Unser nächster Tipp bringt Farbe auf Ihr Buffet. Auch hier haben wir ein Rezept gewählt, welches schnell zubereitet ist.

Zuerst stellen Sie die köstliche Füllung aus Thunfisch, Eiern und Exquisa Der Sahnige her. Im Anschluss geben Sie die Masse in mittelgroße, ausgehöhlte Tomaten und garnieren den Snack mit frischem Basilikum. Unser Rezept finden Sie hier.

Bleigießen ist ein beliebter Partyspaß

Darf man den Mythen glauben, so wurde bereits im alten Griechenland fleißig Blei gegossen, um sich die Zukunft voraussagen zu lassen. Heute nehmen wir es nicht mehr ganz so ernst damit. Allerdings verkürzt dieser Silvesterspaß, mit dem Deuten der lustigen Bleigebilde, das Warten auf den Jahreswechsel und wir erfreuen uns deshalb jedes Jahr aufs Neue. 

Wie es geht:

Was das neue Jahr so bringt

Die kleinen Bleistücke werden mit einem Löffel über einer Kerze geschmolzen. Erst wenn die Figur sich komplett verflüssigt hat, kann das Blei in eine Schüssel mit kaltem Wasser geschüttet werden. Und, welche Gestalt wirft der Schatten Ihres gegossenen Orakels an die Wand? Wir sind sicher es wird für Sie ein tolles Jahr 2018. 

Der Knaller auf Ihre Silvesterfeier

Neben dem Bleigießen haben wir noch eine weitere Idee, wie Sie Ihren Gästen eine besondere Silvesterüberraschung bereiten können. Mit unserem Basteltipp können Sie individuelle Knallbonbons herstellen und mit kleinen Geschenken Ihrer Wahl befüllen. Unser Tipp: Legen Sie einen handgeschriebenen Neujahrsspruch mit in das Knallbonbon.

Knallbonbon

Sie benötigen:
Toilettenpapierrollen, Geschenkpapier, Bastelkleber, Schere, Lineal, Schleifenband, etwas Konfetti, Süßigkeiten und Knallschnüre (Online Handel) 

So geht’s:

1.)   Papier auf eine Länge von 30 und eine Breite von 15 cm schneiden
2.)   Die Toilettenpapierrolle komplett mit Kleber bestreichen und mittig in das Papier einrollen
3.)   Süßigkeiten oder Glücksbringer in die Papierrolle legen
4.)   Knallschnur durch das Röllchen ziehen - beide Enden müssen rausgucken
5.)   Dann füllen Sie etwas Konfetti und eine kleine Überraschung in die Rolle ein
6.)   Zum Schluss werden die überstehenden Enden des Geschenkpapiers fest mit Band zusammengebunden 

 

Das Exquisa-Team wünscht Ihnen eine entspannte Vorweihnachtszeit mit vielen wunderbaren, besinnlichen Momenten und einen gesunden Rutsch ins neue Jahr.


Käsekuchen-Rezepte

Entdecken Sie leckere Käsekuchen-Rezepte zum Genießen!

zu den Rezepten
Schon entdeckt?

Der neue Exquisa Skyr ist extra mild und super cremig!

Skyr entdecken
Lecker-leichte Rezepte

Entdecken Sie unsere lecker-leichten Rezepte für jeden Tag!

zu den Rezepten