Diese Website möchte (neben technisch notwendigen Cookies) auch andere Cookies nutzen. Datenschutzerklärung

Apfel-Zimt-Waffeln

Apfel-Zimt-Waffeln
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Zubereitungszeit: 30 Minuten
  • Drucken
  • PDF

Zutaten (für 4 Personen)

Für den Teig:
  • 250 g Margarine
  • 80 g Zucker
  • 3 Eigelb
  • 120 g Weizenmehl
  • 120 g Speisestärke
  • 2 TL Backpulver
  • 200 g Der Sahnige
  • 3 Eiweiß
  • 2 Apfel
  • etwas Zimt
Zum Bestäuben:
  • Puderzucker

Zubereitung

Für den Teig Margarine in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät mit Rührbesen geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker und Eigelb unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und mit dem Frischkäse vorsichtig in die Masse geben. Äpfel waschen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in kleine Scheiben schneiden. Eiweiß steif schlagen und mit den Apfelscheiben sowie etwas Zimt kurz unter den Teig rühren. Den Teig bei mittlerer Hitze in einem vorgeheizten Waffeleisen goldbraun backen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Tipp: Die Waffeln schmecken auch köstlich, wenn man 100 g gesalzene, gehackte Erdnüsse mit den Apfelscheiben in den Teig gibt.


Dieses Rezept gelingt garantiert mit Exquisa.

Der Sahnige
Der Sahnige
Produkt ansehen

Käsekuchen-Rezepte

Entdecken Sie leckere Käsekuchen-Rezepte zum Genießen!

zu den Rezepten
Leckere Rezepte mit KräuterQuark

Entdecken Sie KräuterQuark Rezepte passend zur Grillsaison!

zu den Rezepten
Lecker-leichte Rezepte

Starten Sie mit unseren lecker-leichten Rezepten fit ins neue Jahr!

zu den Rezepten