Diese Website möchte (neben technisch notwendigen Cookies) auch andere Cookies nutzen. Datenschutzerklärung

Frischkäse-Torte im Glas

Frischkäse-Torte im Glas
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Zubereitungszeit: 200 Minuten
  • Drucken
  • PDF

Zutaten (für 4 Personen)

  • 200 g Der Sahnige
  • 250 g Kekse nach Belieben (z.B. Amarettini, Cantuccini, Spekulatius, Butterkekse)
  • 125 g Butter
  • 4 Blatt Gelatine
  • 50 g Zucker und nach Belieben Zucker für Schattenmorellen
  • 1 Packung Vanillinzucker
  • 200 g Schlagsahne
  • 340 g Schattenmorellen (aus dem Glas)

Zubereitung

Die Spekulatius-Kekse ganz fein zerkleinern. Butter schmelzen und mit den Spekulatiusbröseln mischen. Die Hälfte der Masse als Boden auf die Gläser verteilen.

Gelatine 5 Minuten in etwas kaltem Wasser einweichen. Frischkäse mit Zucker und Vanillinzucker mit den Schneebesen des Handrührgeräts verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat und eine cremige Masse entstanden ist.

Sahne steif schlagen. Tropfnasse Gelatine in einem kleinen Topf auflösen. 3 EL Frischkäsemasse in die Gelatine rühren, Gelatinemasse in den Frischkäse-Mix rühren. Sahne unterheben. Die Hälfte der Masse auf die Gläser verteilen.

Schattenmorellen pürieren, nach Belieben mit Zucker süßen. Auf die Dessertgläser verteilen. Dann restliche Frischkäsecreme und restliche Spekulatiusmasse in die Gläser schichten. Masse mindestens 3 Stunden kalt stellen.

Die Reihenfolge der Schichten kann beliebig verändert werden.


Dieses Rezept gelingt garantiert mit Exquisa.

Der Sahnige
Der Sahnige
Produkt ansehen

Käsekuchen-Rezepte

Entdecken Sie leckere Käsekuchen-Rezepte zum Genießen!

zu den Rezepten
Schon entdeckt?

Der neue Exquisa Skyr ist extra mild und super cremig!

Skyr entdecken
Lecker-leichte Rezepte

Entdecken Sie unsere lecker-leichten Rezepte für jeden Tag!

zu den Rezepten