Diese Website möchte (neben technisch notwendigen Cookies) auch andere Cookies nutzen. Datenschutzerklärung

Rotes Linsen-Kartoffelcurry mit Tortilla-Kräuterquark-Schnitten

Rotes Linsen-Kartoffelcurry mit Tortilla-Kräuterquark-Schnitten
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Zubereitungszeit: 30 Minuten
  • Drucken
  • PDF

Zutaten (für 4 Personen)

  • 500 g festkochende Kartoffeln
  • 300 g Brokkoli
  • 5 EL Öl
  • 150 g rote Linsen
  • 1 EL gelbe Curry-Paste
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 Dose Kokosmilch (90%)
  • 1 Packung Tortilla-Wraps (4 Stück)
  • 1 Packung Exquisa Kräuterquark
  • 1 TL Chiliflocken
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Brokkoliröschen vom Stiel schneiden, waschen, abtropfen lassen und etwas kleiner schneiden. 3 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffeln und Brokkoli darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Herausnehmen.

2 EL Öl in die Pfanne geben, Linsen und Currypaste darin unter Wenden kurz andünsten. Brühe und Kokosmilch zugießen, aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit Wraps nacheinander in einer (Grill-) Pfanne von jeder Seite ca. 1 Minute rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Kartoffeln und Brokkoli zu den Linsen geben und weitere 4–5 Minuten köcheln lassen.

2 Wraps gleichmäßig mit Quark bestreichen, 1/2 TL Chiliflocken darüberstreuen. Übrige Wraps darauflegen und in Stücke schneiden. Curry mit Salz und Pfeffer abschmecken und in tiefen Schalen anrichten. Mit 1/2 TL Chiliflocken bestreuen. Kräuterquark-Schnitten dazureichen.



Käsekuchen-Rezepte

Entdecken Sie leckere Käsekuchen-Rezepte zum Genießen!

zu den Rezepten
Leckere Rezepte mit KräuterQuark

Entdecken Sie KräuterQuark Rezepte passend zur Grillsaison!

zu den Rezepten
Lecker-leichte Rezepte

Starten Sie mit unseren lecker-leichten Rezepten fit ins neue Jahr!

zu den Rezepten