Diese Website möchte (neben technisch notwendigen Cookies) auch andere Cookies nutzen. Datenschutzerklärung

Feurige Tomatensuppe mit Kräuterquarkstrudel

Feurige Tomatensuppe mit Kräuterquarkstrudel
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Zubereitungszeit: 35 Minuten
  • Drucken
  • PDF

Zutaten (für 4 Personen)

Für den Kräuterquark

Zubereitung

Schritt 1:
Kräuterquark vorbereiten: Schnittlauch fein hacken. QuarkCreme Natur mit Schnittlauch, Petersilie, Milch, Salz und Pfeffer mischen.

Schritt 2:
Tomaten waschen, putzen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und grob würfeln. Chili putzen, der Länge nach aufschneiden, waschen und Kerne entfernen. Schote klein schneiden.

Schritt 3:
2 EL Butter in einem großen Topf schmelzen. Zwiebeln und Zucker darin unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Minuten glasig dünsten. Tomaten, Chili und Tomatenmark zugeben und unter Rühren ca. 2 Minuten mit dünsten. Essig und Brühe zugießen und bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Schritt 4:
In der Zwischenzeit Pumpernickel würfeln. 1 EL Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Pumpernickel darin unter Wenden ca. 3 Minuten rösten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Schritt 5:
Suppe mit einem Pürierstab fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 6:
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Suppe mit einem Klecks Quarkcreme in tiefen Schalen anrichten. Pumpernickel und Schnittlauch darauf verteilen.


Dieses Rezept gelingt garantiert mit Exquisa.

QuarkCreme Natur
QuarkCreme Natur
Produkt ansehen

Käsekuchen-Rezepte

Entdecken Sie leckere Käsekuchen-Rezepte zum Genießen!

zu den Rezepten
Schon entdeckt?

Der neue Exquisa Skyr ist extra mild und super cremig!

Skyr entdecken
Lecker-leichte Rezepte

Entdecken Sie unsere lecker-leichten Rezepte für jeden Tag!

zu den Rezepten