Diese Website möchte (neben technisch notwendigen Cookies) auch andere Cookies nutzen. Datenschutzerklärung

Frischkäse-Waffeln mit Tomatenconcassée

Frischkäse-Waffeln mit Tomatenconcassée
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Zubereitungszeit: 45 Minuten
  • Drucken
  • PDF

Zutaten (für 4 Personen)

Für den Waffelteig:
  • 75 g Butter
  • 0,25 TL Salz
  • 100 g Der Sahnige
  • 2 Eier
  • 100 g Mehl
  • 0,25 TL Backpulver
  • 0,25 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 3,5 EL Pflanzenöl
Für die Zitronencreme:
  • 400 g Der Sahnige
  • 80 ml Sahne
  • abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
  • Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Für das Tomatenconcassée:

Zubereitung

1. Für den Waffelteig Butter und Salz schaumig schlagen. Exquisa Der Sahnige natur einrühren, dann die Eier einzeln einarbeiten, dabei nach jedem Ei 1 EL Mehl unterrühren – so wird einer Gerinnung entgegengewirkt. Das restliche Mehl, das Backpulver sowie das Paprikapulver unterrühren. Die Milch zugießen und alles zu einem glatten Teig verrühren.

2. Für die Creme Exquisa Der Sahnige natur und Sahne glatt rühren, mit 2/3 der Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen. Das Waffel-eisen anheizen, mit Öl auspinseln und aus je 3 EL Teig bei 180 °C in 2 bis 3 Minuten knusprige Waffeln backen.

3. Für das Tomatenconcassée die Butter zerlassen, Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Tomatenwürfel 2 bis 3 Minuten mitschwitzen und würzen.

4. Waffeln in Rechtecke oder Herzen teilen. Je 1 Stück mit Zitronencreme bestreichen, 1 Stück Waffel auflegen und etwas Creme darauf verteilen. Mit einem Löffel Tomatenconcassée anrichten und mit Zitronenschale und Melisse garnieren.


Dieses Rezept gelingt garantiert mit Exquisa.

Der Sahnige
Der Sahnige
Produkt ansehen
Der Sahnige
Der Sahnige
Produkt ansehen

Käsekuchen-Rezepte

Entdecken Sie leckere Käsekuchen-Rezepte zum Genießen!

zu den Rezepten
Schon entdeckt?

Der neue Exquisa Skyr ist extra mild und super cremig!

Skyr entdecken
Lecker-leichte Rezepte

Entdecken Sie unsere lecker-leichten Rezepte für jeden Tag!

zu den Rezepten