Diese Website möchte (neben technisch notwendigen Cookies) auch andere Cookies nutzen. Datenschutzerklärung

Gegrillte Auberginen 1001 Nacht mit Sesam-Soße, Granatapfel und Pistazien

Gegrillte Auberginen 1001 Nacht mit Sesam-Soße, Granatapfel und Pistazien
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Zubereitungszeit: 85 Minuten
  • Drucken
  • PDF

Zutaten (für 4 Personen)

  • 2 große Auberginen
  • 150 g KräuterQuark
  • 2 EL Orangensaft
  • 3 EL Milch
  • 1/2 Granatapfel oder 4 EL Granatapfelkerne
  • 1 EL Tahini (Sesampaste)
  • 2 EL gehackte Pistazien
  • 2 EL glatte Petersilie, gehackt
  • 1 Messerspitze gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Messerspitze Zimt
  • Salz
  • Olivenöl

Zubereitung

Auberginen in 2 cm dicke Scheiben schneiden, salzen und auf einem Teller mit Frischhaltefolie bedeckt 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Danach mit Küchenpapier trocken tupfen und mit sparsam mit Olivenöl einreiben.

Aus Kräuterquark, Tahini, Gewürzen, Orangensaft und Milch eine Soße rühren und bis zum Servieren kühl stellen.

Die Auberginen auf dem Grill von beiden Seiten grillen, bis sie schöne Grillstreifen haben, außen dunkel und innen weich sind.

In der Zwischenzeit den Granatapfel mit der Schnittfläche nach unten über eine Schüssel halten und kräftig mit einem Kochlöffel darauf klopfen, bis die Kerne in die Schüssel fallen.

Auf einer großen Servierplatte die Auberginenscheiben arrangieren. Die Soße darüber verteilen und mit Granatapfelkernen, Pistazien sowie Petersilie bestreuen. Nach Geschmack mit wenig Olivenöl beträufeln und servieren.

Tipps:
Die gegrillten Auberginen schmecken warm frisch von Grill oder auch kalt.
Mit Frischhaltefolie abgedeckt, halten sich Reste über Nacht im Kühlschrank.



Käsekuchen-Rezepte

Entdecken Sie leckere Käsekuchen-Rezepte zum Genießen!

zu den Rezepten
Schon entdeckt?

Der neue Exquisa Skyr ist extra mild und super cremig!

Skyr entdecken
Lecker-leichte Rezepte

Entdecken Sie unsere lecker-leichten Rezepte für jeden Tag!

zu den Rezepten