Diese Website möchte (neben technisch notwendigen Cookies) auch andere Cookies nutzen. Datenschutzerklärung

Kartoffel-Schinken-Gratin mit Kräuterquarkguss

Kartoffel-Schinken-Gratin mit Kräuterquarkguss
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Zubereitungszeit: 60 Minuten
  • Drucken
  • PDF

Zutaten (für 4 Personen)

Zubereitung

Schritt 1:
Porree putzen, gründlich waschen, abtropfen lassen und in feine Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.

Schritt 2:
Quark mit Milch glatt rühren und kräftig mit Petersilie, Schnittlauch, Salz und Muskat würzen. Käse fein würfeln. Schinken in Streifen schneiden.

Schritt 3:
Eine Auflaufform (24 cm Ø ; 5 cm hoch) fetten. Kartoffeln, Porree und Schinken abwechselnd in die Form schichten. Kartoffeln dabei mit Salz und Muskat würzen. Quark-Milch-Mischung gleichmäßig darübergießen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 50 Minuten backen.

Schritt 4:
Gratin aus dem Ofen nehmen und anrichten.


Dieses Rezept gelingt garantiert mit Exquisa.

QuarkCreme Natur
QuarkCreme Natur
Produkt ansehen

Käsekuchen-Rezepte

Entdecken Sie leckere Käsekuchen-Rezepte zum Genießen!

zu den Rezepten
Schon entdeckt?

Der neue Exquisa Skyr ist extra mild und super cremig!

Skyr entdecken
Lecker-leichte Rezepte

Entdecken Sie unsere lecker-leichten Rezepte für jeden Tag!

zu den Rezepten