Diese Website möchte (neben technisch notwendigen Cookies) auch andere Cookies nutzen. Datenschutzerklärung

Mango-Bananen-Dessert

Mango-Bananen-Dessert
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Zubereitungszeit: 80 Minuten
  • Drucken
  • PDF

Zutaten (für 4 Personen)

  • 125 g QuarkCreme Natur
  • 1 Mango
  • 2 Bananen
  • 4 EL Limettensaft
  • 125 g Kokosmilch
  • 1 EL Vanillezucker
  • 2 EL brauner Zucker
  • 150 ml Sahne
  • 20 g Kokoschips, geröstet

Zubereitung

Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und mit 2 EL Limettensaft und dem Zucker fein pürieren. Die QuarkCreme Natur mit der Kokosmilch und dem Vanillezucker verrühren, in eine flache Metallschale füllen und das Mangopüree mit einem Esslöffel darauf setzen. Im Gefrierfach 1-2 Stunden anfrieren lassen.

Die Sahne steif schlagen. Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Mit dem restlichen Limettensaft vermengen.

Das Halbgefrorene auf 4 Gläser verteilen, darauf die Bananenscheiben füllen und mit Kokoschips bestreuen. Mit der Schlagsahne und den übrigen Chips garniert servieren


Dieses Rezept gelingt garantiert mit Exquisa.

QuarkCreme Natur
QuarkCreme Natur
Produkt ansehen

Käsekuchen-Rezepte

Entdecken Sie leckere Käsekuchen-Rezepte zum Genießen!

zu den Rezepten
Schon entdeckt?

Der neue Exquisa Skyr ist extra mild und super cremig!

Skyr entdecken
Lecker-leichte Rezepte

Entdecken Sie unsere lecker-leichten Rezepte für jeden Tag!

zu den Rezepten