Diese Website möchte (neben technisch notwendigen Cookies) auch andere Cookies nutzen. Datenschutzerklärung

Nuss-Käse-Creme auf Brioche

Nuss-Käse-Creme auf Brioche
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Zubereitungszeit: 20 Minuten
  • Drucken
  • PDF

Zutaten (für 4 Personen)

  • 3 Scheibe Brioche, je etwa 30 g schwer und 10 x 10 cm groß
  • 30 g Butter
Für die Creme:
  • 200 g Der Sahnige
  • 1 EL Orangenblütenhonig
  • 50 g gehackte Walnüsse
  • 1 Msp. Vanillemark
  • 0,5 TL abgeriebene Schale einer unbehandelten Orange
Für den Belag:
  • 30 g Butter
  • 2 EL Preiselbeerkompott
  • 1 EL gehackte Walnüsse
  • 1 EL gehackte Pistazien
  • 1,5 EL Orangenblütenhonig

Zubereitung

1. Die Briochescheiben vierteln. Die Butter in einer Pfanne zerlassen, die Briocheviertel einlegen und bei geringer Hitze von beiden Seiten kurz braten.

2. Für die Creme Exquisa Der Sahnige Natur- mit Honig, Walnüssen, Vanillemark und Orangenschale sorgfältig verrühren und gleichmäßig auf die Briochescheiben streichen. Briochescheiben auf einer Platte anrichten. Jeweils 1 Klecks Preiselbeerkompott auf die Frischkäsecreme setzen. Mit den gehackten Walnüssen und Pistazien bestreuen und mit Honig beträufeln.

VARIANTEN:

Als Frischkäseauflage schmecken auch Exquisa Creation Erdbeer oder Exquisa Creation Ananas-Mango.

Dafür je nach Geschmacksrichtung geröstete Brioche- oder Toastscheiben dünn mit Erdbeer- oder Ananaskonfitüre bestreichen. Fruchtigen Frischkäse gleichmäßig darauf verteilen. Auf die Erdbeertoasts frische Erdbeeren sowie geröstete, gehackte Pistazien und auf die Ananastoasts Ananasstücke sowie Macadamianüsse streuen. Auf einer Platte anrichten und servieren.


Dieses Rezept gelingt garantiert mit Exquisa.

Der Sahnige
Der Sahnige
Produkt ansehen

Käsekuchen-Rezepte

Entdecken Sie leckere Käsekuchen-Rezepte zum Genießen!

zu den Rezepten
Schon entdeckt?

Der neue Exquisa Skyr ist extra mild und super cremig!

Skyr entdecken
Lecker-leichte Rezepte

Entdecken Sie unsere lecker-leichten Rezepte für jeden Tag!

zu den Rezepten