Diese Website möchte (neben technisch notwendigen Cookies) auch andere Cookies nutzen. Datenschutzerklärung

Rösti mit Frischkäse, Rucola & Lachs

Rösti mit Frischkäse, Rucola & Lachs
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Zubereitungszeit: 60 Minuten
  • Drucken
  • PDF

Zutaten (für 4 Personen)

Zubereitung

1. Kartoffeln schälen und mit dem Gemüsehobel in Stifte hobeln. Mit einem Küchentuch sorgfältig trockentupfen, salzen und pfeffern. 4 bis 5 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, darin nacheinander 8 kleine Rösti (Ø 6 bis 7 cm) ausbraten.

Für die Rösti kleine Kartoffelhäufchen in das erhitzte Öl setzen und zu Talern flach drücken.

Die Rösti von beiden Seiten bei reduzierter Hitze langsam goldbraun ausbraten.und warm stellen.

2. Exquisa Der Sahnige Natur mit Sahne, Salz und Pfeffer glatt rühren. Tomatenfruchtfleisch klein würfeln. Knoblauch und Zwiebel schälen und beides sehr fein würfeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin farblos anschwitzen. Die Tomatenwürfel 1 Minute mitschwitzen, salzen und pfeffern. Die Mischung herausnehmen. 1 EL ÖL erhitzen und die Zucchini darin von beiden Seiten kurz braten. Paprikaringe und Zuckerschoten unter Rühren kurz mitbraten, salzen und pfeffern.

3. Je 1 Rösti mit 1 Paprikaring und Frischkäse belegen. 1 Paprikaring sowie 1 Zuckerschote darauf anrichten. Ein zweites Rösti auflegen und Zucchini, Tomaten, Rucola und ein Klecks Frischkäse darauf arrangieren. Lachswürfel auflegen und mit Chili, Schnittlauch und Pfeffer bestreuen.

Tipp: Für laktosefreien Genuss nutzen Sie "Exquisa der Sahnige Laktosefrei" und lassen die Sahne weg.


Dieses Rezept gelingt garantiert mit Exquisa.

Der Sahnige
Der Sahnige
Produkt ansehen

Käsekuchen-Rezepte

Entdecken Sie leckere Käsekuchen-Rezepte zum Genießen!

zu den Rezepten
Schon entdeckt?

Der neue Exquisa Skyr ist extra mild und super cremig!

Skyr entdecken
Lecker-leichte Rezepte

Entdecken Sie unsere lecker-leichten Rezepte für jeden Tag!

zu den Rezepten