Diese Website möchte (neben technisch notwendigen Cookies) auch andere Cookies nutzen. Datenschutzerklärung

Pfirsich-Quarkcremetarte mit Müslistreuseln

Pfirsich-Quarkcremetarte mit Müslistreuseln
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Zubereitungszeit: 60 Minuten
  • Drucken
  • PDF

Zutaten (für 4 Personen)

Für den Streuselteig:
  • 200 g Weizenmehl
  • 3 TL Backpulver (gestrichene TL)
  • 50 g brauner Zucker
  • 125 g Butter
Für die Füllung:
  • 1 Dose Pfirsiche oder Aprikosen (480g Abtropfgewicht)
  • 500 g QuarkCreme Natur
  • 200 g Der Sahnige
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 50 g Zucker
  • 1 Ei
Für den Belag:
  • 150 g Müsli (z.B. HiPP hippness crisp, Sorte Erdbeere-Himbeere)
  • Puderzucker

Zubereitung

Vorbereitung: Die Tarteform fetten. Pfirsiche oder Aprikosen auf einem Sieb abtropfen lassen.

Streuselteig: Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät mit Knethacken zu Streusel verarbeiten. ¾ der Streusel in der Form verteilen und andrücken, unter die restlichen Streusel das Müsli geben.

Füllung: Pfirsiche oder Aprikosen auf den Teig legen. Exquisa QuarkCreme Natur mit Exquisa Frischkäse Der Sahnige Natur, Puddingpulver, Zucker und Ei verrühren und auf den Pfirsichen bzw. Aprikosen verteilen.

Belag: Die Streusel auf der Creme verteilen.

Die Form auf dem Rost im unteren Drittel bei 180° C etwa 30 Minuten in den Backofen schieben.

Vor dem Servieren die Tarte mit Puderzucker bestreuen.

Tipp: Sie können alternativ auch eine Springform (26 cm Ø) verwenden.


Dieses Rezept gelingt garantiert mit Exquisa.

QuarkCreme Natur
QuarkCreme Natur
Produkt ansehen
Der Sahnige
Der Sahnige
Produkt ansehen

Käsekuchen-Rezepte

Entdecken Sie leckere Käsekuchen-Rezepte zum Genießen!

zu den Rezepten
Schon entdeckt?

Der neue Exquisa Skyr ist extra mild und super cremig!

Skyr entdecken
Lecker-leichte Rezepte

Entdecken Sie unsere lecker-leichten Rezepte für jeden Tag!

zu den Rezepten