Diese Website möchte (neben technisch notwendigen Cookies) auch andere Cookies nutzen. Datenschutzerklärung

Wake-Up-Salat mit Bloody-Mary-Dressing

Wake-Up-Salat mit Bloody-Mary-Dressing
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Zubereitungszeit: 30 Minuten
  • Drucken
  • PDF

Zutaten (für 2 Personen)

  • 2 Rollmöpse
  • 2 Essiggurken
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 hartgekochte Eier
  • 50 g Pikantje Käse
  • 1 Möhre
  • 2 Kopfsalatherzen
  • 100 g Knollensellerie
  • 100 g QuarkCreme Natur
  • 1 TL Weißweinessig
  • 2 EL Tomatenketchup
  • Saft von einer halben Zitrone
  • 1 Spritzer Tabasco Sauce
  • 1 Spritzer Worcestershire Sauce
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauchröllchen

Zubereitung

1. Rollmöpse und Essiggurken in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in hauchdünne Ringe schneiden. Die Eier pellen und im Eierschneider längs und quer durchdrücken. Den Käse in Streifen schneiden.

2. Die Möhre schälen, längs in Viertel und quer in Scheibchen schneiden. Die Kopfsalatherzen entblättern, waschen und trockenschwenken. Den Knollensellerie schälen und in dünne Streifen schneiden. Alle vorbereiteten Zutaten hübsch auf zwei großen Tellern anrichten.

3. Aus Exquisa QuarkCreme Natur 0,2 % Fett, Essig, Tomatenketchup und Zitronensaft eine sämige Sauce rühren. Kräftig mitTabasco, Worcester, Salz und Pfeffer würzen. Diese löffelweise über die Salatteller geben und alles mit Schnittlauch dick bestreuen.

Kalorien pro Portion: 298 kcal/1250 kJ

Tipp: Tomatenketchup durch passierten Tomatensaft ersetzen und saisonale Produkte, ob Feldsalat, Rote Bete oder Kürbis verwenden.


Dieses Rezept gelingt garantiert mit Exquisa.

QuarkCreme Natur
QuarkCreme Natur
Produkt ansehen

Käsekuchen-Rezepte

Entdecken Sie leckere Käsekuchen-Rezepte zum Genießen!

zu den Rezepten
Leckere Rezepte mit KräuterQuark

Entdecken Sie KräuterQuark Rezepte passend zur Grillsaison!

zu den Rezepten
Lecker-leichte Rezepte

Starten Sie mit unseren lecker-leichten Rezepten fit ins neue Jahr!

zu den Rezepten