Diese Website möchte (neben technisch notwendigen Cookies) auch andere Cookies nutzen. Datenschutzerklärung

Auberginentürmchen mit Kichererbsen

Auberginentürmchen mit Kichererbsen
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Zubereitungszeit: 45 Minuten
  • Drucken
  • PDF

Zutaten (für 4 Personen)

Zubereitung

Schritt 1:
Auberginen putzen, waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 10 Minuten ziehen lassen. Auberginenscheiben trocken tupfen. 4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Auberginenscheiben darin nacheinander von jeder Seite ca. 5 Minuten braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Schritt 2:
Kichererbsen in ein Sieb geben, kalt abspülen und abtropfen lassen. Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Petersilie waschen und trocken schütteln. Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf einige zum Garnieren, hacken. Kichererbsen, Zwiebeln, gehackte Petersilie, 5 EL Öl, Zitronensaft und Paprikapulver vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3:
Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Auberginenscheiben mit Exquisa Der Sahnige Kräuter bestreichen. Mit dem Kichererbsen-Salat und Tomatenscheiben zu Türmchen schichten. Auberginentürmchen anrichten und mit übriger Petersilie garnieren.


Dieses Rezept gelingt garantiert mit Exquisa.

Der Sahnige Kräuter
Der Sahnige Kräuter
Produkt ansehen

Käsekuchen-Rezepte

Entdecken Sie leckere Käsekuchen-Rezepte zum Genießen!

zu den Rezepten
Schon entdeckt?

Der neue Exquisa Skyr ist extra mild und super cremig!

Skyr entdecken
Lecker-leichte Rezepte

Entdecken Sie unsere lecker-leichten Rezepte für jeden Tag!

zu den Rezepten