Diese Website möchte (neben technisch notwendigen Cookies) auch andere Cookies nutzen. Datenschutzerklärung

Blumenkohlpuffer mit Gurken-Quark

Blumenkohlpuffer mit Gurken-Quark
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Zubereitungszeit: 35 Minuten
  • Drucken
  • PDF

Zutaten (für 4 Personen)

Zubereitung

Blumenkohlröschen vom Strunk schneiden, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Inzwischen Minze waschen, trocken schütteln und fein hacken. Knoblauch schälen und fein hacken. Gurke längs halbieren, Kerngehäuse entfernen, grob reiben und gut ausdrücken. Mit QuarkCreme Natur, Knoblauch und Zucker verrühren. Gehackte Minze unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zugedeckt kalt stellen.

Blumenkohl in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Anschließend zerkleinern und mit Eiern, Mehl, Backpulver und Kreuzkümmel vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 4 EL Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Aus der Masse 6 Häufchen direkt in das heiße Öl geben, zu flachen Puffern drücken und von jeder Seite 3–4 Minuten goldbraun braten. Übrige Masse ebenso verarbeiten und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C) warm stellen.

Blumenkohlpuffer und Gurken-Quark auf Tellern anrichten und mit Minzblättchen garnieren.


Dieses Rezept gelingt garantiert mit Exquisa.

QuarkCreme Natur
QuarkCreme Natur
Produkt ansehen

Käsekuchen-Rezepte

Entdecken Sie leckere Käsekuchen-Rezepte zum Genießen!

zu den Rezepten
Leckere Rezepte mit KräuterQuark

Entdecken Sie KräuterQuark Rezepte passend zur Grillsaison!

zu den Rezepten
Lecker-leichte Rezepte

Starten Sie mit unseren lecker-leichten Rezepten fit ins neue Jahr!

zu den Rezepten